534 CENTIL - NASA-Daten: 13 von 13 antarktischen Halbinseln, Inselstationen zeigen Abkühlungstendenz in den letzten 21 Jahren!
Informationsseite für Klima & Energie

Informationsseite für Klima & Energie

Artikel 18274 mal gelesen
NASA-Daten: 13 von 13 antarktischen Halbinseln, Inselstationen zeigen Abkühlungstendenz in den letzten 21 Jahren! 



By Kirye
and Pierre Gosselin

Vor einigen Tagen haben wir uns 19 über die Antarktis verstreute Stationen angesehen und keine ungewöhnlichen Klimatrends der letzten 31 Jahre festgestellt.

Heute konzentrieren wir uns auf 13 wichtige Stationen auf und um die Antarktische Halbinsel, die nach Ansicht von Panikmachern zu schmelzen und einen schnellen Anstieg des Meeresspiegels zu verursachen droht, und zeigen die Daten der NASA bis ins Jahr 1998, d.h. 21 Jahre, zurück.

13 von 13 Antarktische Halbinsel/Inselstationen kühlen ab


Die folgende Karte zeigt die Lage der Stationen:


Was nun folgt, sind die Jahresmittelwerte der 13 Stationen unter Verwendung von unbereinigten Daten der NASA Version 4:


13 von 13 antarktischen Halbinseln und nahegelegenen Inselstationen zeigen eine Abkühlung in den letzten 21 Jahren. Eine Erwärmung hat es dort in diesem Jahrhundert bisher nicht gegeben. Datenquelle: NASA GISS, Version 4 unbereinigt.

Hinweis:

Unbereinigte Daten stellen effektiv gemessene Werte dar, die nicht für ideologisch-sozialistisch motivierte Zwecke verändert wurden!




Zurück