Informationsseite für Klima & Energie
Werbung:
Gratis inserieren bei Webmarkt
SearchThis - Alternative unabhängige Internet Suchmaschine
Informationsseite für Klima & Energie
Werbung:
Gratis inserieren bei Webmarkt
Zurück

23.05.2023 11:22:05  Artikel 11251 mal gelesen
Die WHO gilt inzwischen als Inbegriff der organisierten Kriminalität - Finanziert durch Bill Gates und andere, ist deren Ziel die Menschheit auf 500 Millionen zu reduzieren 



Die WHO plant mit Ihren neuen Regelwerken die komplette Machtübernahme über Regierungen der westlichen Welt und Teilen Asiens. Dazu gehören auch Klimalügen Lockdowns die nach belieben weltweit festgelegt werden können. Die US DARPA arbeitet in Zusammenarbeit mit der WHO und Bill Gates an einem neuen Virus, der demnächst freigesetzt und als Grund für erneute Lock Downs verwendet wird. Unterzeichnen Staaten wie die Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und alle anderen diese Regelwerke einer Nicht Legitimen hoch kriminellen Organisation, ist dies das Ende der Menschenrechte und Freiheiten.

Jeder Politiker der diesem Bollwerk der totalitären Versklavung zustimmt, ist ein Staatsverräter und muss zwingend von den Staatsanwaltschaften zur Verantwortung gezogen werden. Ihr Anwälte und Staatsanwälte. Sie selber und Ihre Familien werden direkt davon betroffen sein, wie wir normal Bürger. Man wird Impfzwänge über den Vertrag verbindlich umsetzen. In den mRNA Injektionen befinden sich DNA-Verunreinigungen, die unweigerlich zum Tod führen. Lock Downs können aus niederen Beweggründen die keiner wissenschaftlichen Evidenz entsprechen, ausgerufen werden und müssen zwingend von den Mitgliedsstaaten umgesetzt werden.

Über das Pressesymbosium vom 08.05.23 mit hochkarätigen Referenten erhalten Sie als "Wächter von Recht und Gerechtigkeit" alle notwendigen Informationen.

Die Gesellschaft Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie MWGFD hat am 8. Mai ein spannendes Symposium zur Thematik WHO veranstaltet. Die Frage "wen interessierts" ist berechtigt, denn nur wenig Menschen erkennen die Gefahr für unsere Freiheit und Selbstbestimmung, die von den Ambitionen der WHO ausgehen. Dies obwohl alle von den einschränkenden und sinnlosen Corona-Massnahmen betroffen waren.

Die Vorträge des Symposiums geben Ihnen einen guten Überblick über die Entwicklung und Fehlentwicklung in der Medizin und bei der WHO.

https://rumble.com/v2mk9uq-pressesymposium-am-8.-mai-2023-who-cares-weltdiktatur-droht.html

 

Die WHO bereitet nächste Woche alles vor, um für den nächsten "Gesundheits-Ausnahmezustand" startklar zu sein.

Und zu "Gesundheit" zählt für die WHO auch das Klima, CO2. (Schlagwort "One Health")

Nächste Woche feilt die WHO an gleich zwei Regelwerken:
1) Internationale Gesundheitsvorschriften (IHR)
2) Internationaler Pandemievertrag

In einem Jahr, Mai 2024, ist dann alles fix, sofern es nicht zu Widerstand aus den Staaten kommt. Sie geben unglaublich Gas, haben es eilig...

Inhaltlich werden die Menschenrechte eingeschränkt oder gar ganz gestrichen, die WHO bekommt die Macht, die Staaten geloben Gehorsam und Kritiker werden eliminiert ("Gefährder", "Infodemie"). Es ist ein Putsch und die Lügen- und Systemmedien schweigen und decken das nächste gigantische Verbrechen.

 

 

Dr. Cambpell nimmt den neuen WHO-Pandemievertrag auseinander. Man merkt ihm an, wie fassungslos ihn selbst das alles macht.
Nach diesem Video sollten jedem klar sein, dass jegliche Finanzierung und Unterstützung hier eingestellt werden sollte. Deutschland hat fertig, wenn sie die 🔗Abstimmung durchziehen! Es gibt die Möglichkeiten sich klar zu positionieren und zu informieren:
https://t.me/songuelschluerscheid/14354

https://t.me/songuelschluerscheid/14088

Liest bitte auch die Kommentare auf YouTube mal.

International Health Regulations von Dr. John Campbell

16.05.2023

https://t.me/unabhaengig_neutral/6951

 

WHO-Diktatur nicht streng genug: EU fordert noch schärferen Pandemievertrag

Die WHO-Pläne für einen globalen Pandemievertrag muten schaurig an, faktisch soll die gesamte nationale Souveränität bei Gesundheitsfragen an die Weltgesundheitsorganisation abgetreten werden. Die UN-Tochter könnte dann jederzeit eine Pandemie erklären und weltweit über deren Management verfügen. Kritik daran soll möglichst ausgemerzt werden.

👉 Doch die EU-Globalisten setzen einen drauf: Ihnen ist der WHO-Vorschlag nicht streng genug, Brüssel fordert eine weitere Nachschärfung des Skandal-Papiers.

 Zum Artikel

https://t.me/WahrheitSiegt

 

In den Fängen der EU - Sind wir noch souveräne Staaten?

Ca. 90% der heutigen Gesetzgebung auf Basis von EU-Vorgaben. Das kommt einer Bevormundung eines Staates gleich!

Deine gezielte Verbreitung kann wichtige Ereignisse auslösen! ♥️lichen DANK 🙏

 

 

AUF1-Vortragsabend: Raus aus dieser WHO!

Aufbruchstimmung beim AUF1-Abend letzte Woche. Wir müssen die Menschen auf die Pläne der WHO aufmerksam machen. Solange wir noch können, denn die Pläne beinhalten auch, dass die sozialen Netzwerke zensiert werden und alternative Medien abgeschaltet werden.

Mit AUF1 werden wir die WHO-Agenda nun zum Schwerpunkt machen.

Dieses Interview von Elsa mit den Juristen Behrendt und Kruse ist ein starker Beginn:

Geballte Information!

https://t.me/stefanmagnet/2236

 

Die WHO will global die Macht übernehmen. 🌎

Gleich zwei Regelwerke werden dafür vorbereitet:

🔳 Die „Internationalen Gesundheitsvorschriften (IHR)“
und
🔳 der „Internationale Pandemievertrag“.

Wenn die Völker auf ihre Regierungen keinen Druck ausüben, wird der Sack bald zugemacht.

Die Pläne zur totalen globalen Machtergreifung der Globalisten nehmen immer konkretere Formen an. Allen voran steht die WHO mit ihren Pandemie-Verträgen und den geplanten Änderungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften. Werden diese wie geplant im Mai 2024 beschlossen und eingeführt, dann bedeutet das das Ende staatlicher Souveränität im Falle eines weltweiten Gesundheits-Notfalles. Und wann dieser eintritt, bestimmt die WHO.

https://t.me/stefanmagnet/2237

 

Wenn Berset und die anderen Zipfelkappen (Stricker Speak) diese organisierte Kriminalität mitträgt und die Regelwerke unterschreiben, gibt unsere Regierung die Macht an die WHO ab. An eine Nicht gewählte nicht suveräne hochkriminelle Organisation bei der es längst nicht mehr um die Gesundheit der Bevölkerung geht, sondern um die Vernichtung / Auslöschung Milliarden Bürger. Diese Organisation wird durch Bill Gates Hauptfinanziert. Die Bundesverräter riskieren dadurch in der Schweiz Anschläge auf Sie selbst und andere Politiker oder gleich Bürgerkriegsähnliche Zustände, weil sich die Polizeikräfte von dieser hochkorrupten Mafia instrumentalisieren lassen und das Rechtssystem längst wie die Bundesräte fremdgesteuert und korrumpiert wurden.

Wenn die Schweizer Schlaftabletten und wohlstandsverwöhnten Sofa Potatos Ihren Arsch nicht hoch kriegen und das von Gott geschenkte Gehirn nicht zum Denken und Recherchieren einsetzen, ist es aus mit der Privatwirtschaft, der Freiheit und dem Leben. Jeder muss dann damit rechnen, Zwangsinjektionen zwecks Ermordung erleiden zu müssen. Das ist keine Verschwörungstheorie, das ist bitterer Ernst. Gates, Soros, Schwab und andere meinen es total ernst. Auch Politiker- und Staatsanwälte werden davor nicht verschont bleiben. Alle werden ausgelöscht. Weitere mRNA Injektionen für alles mögliche sind in Arbeit und werden heimlich eingeführt, auch Grippe-Scheinimpfungen.

Diese Informationen sind nicht einfach geshwafel, diese werden durch aktuelle Lügenkampagnien, direkte Kontakte und Geheimdienst Infos aus dem Ausland bestätigt. Dazu gehört auch die Klimalüge, die als Instrumentarium jahrzehnte lang vorgelogen wurde.

Contributions to WHO come largely from public funds. In both assessed and voluntary funding, Member States contribute directly nearly 60% of the programme budget, and another 14% comes from other organizations in the United Nations system, partnerships and development banks which are themselves largely funded by governments. Nearly 10% of WHO’s funds come from philanthropic foundations, predominantly the Bill & Melinda Gates Foundation.1 Through the results framework for the Thirteenth General Programme of Work WHO holds itself accountable for the use of these funds, whether from government or philanthropic sources, and to ensure that they support significant outcomes.

https://www.who.int/about/funding/invest-in-who/investment-case-2.0/current-state

 

Da Bill Gates bei weiteren NGOs wie GAVI Gründer oder Hauptgeldgeber ist, sind es insgesammt weit mehr als 10%. Seit dem Jahr 20000 bis Heute hat Gates rund 2 Milliarden in die WHO gesteckt. Weitere Gelder kommen von den Rockefeller, dem WEF, Mitgliedsstaaten und weiteren Organisationen, die nie gewählt wurden und mit Gesundheit nichts am Hut haben. 


Folgendes kann die WHO nach Unterzeichnung der Verträge durch die Staaten verbindlich verordnen

  • Ganze Völker einsperren, egal aus welchen niederen Beweggründen (Grippe, Husten, CO2-Lüge, Experimentelle Viren die gezüchtet wurden sowie viele andere natürlichen Krankheiten)
  • Zwangs-Injektionen verschiedener experimentellen mRNA Injektionen die auch DNA-Stränge als Verunreinigung in die menschlichen DNA integrieren und damit die Gene der Menschen irreparabel verändern, die auch an Nachkommen weitergegeben werden. Das ist Massenmord über Biowaffen die als Impfungen verkauft werden
  • Das Ziel ist die Auslöschung von Milliarden Menschen bis auf eine Restpopulation von 500 Millionen, auch Poilitiker, Anwälte, Staatsanwälte und Richter bleiben nicht verschont.
  • Klimalüge Lock Downs, völlige Vernichtung der Wirtschaften der Staaten
  • Fleisch Verbote, dauerhaft
  • Haus- und Nutztiere vernichten aus irgendeiner Schein-Argumentation 
  • Verbote von Benziner und Diesler
  • Fliegen und Reisen verbote
  • Zensurierungen der Gegner und Informationsverbreiter
  • Keine Einsprache möglich
  • Dauerhafter Maskenzwang
  • Die Bürger können durch die Staaten nicht mehr geschützt werden
  • Totale Verarmung der Bürger
  • Staaten müssen nach Unterzeichnung Kontrollstellen einrichten (Polizei und Milität werden für organisierte Kriminalität missbraucht)
  • Keine Menschenrechte mehr. Die Menschenrechte werden ersatzlos gestrichen.
  • Keine Grundrechte mehr
  • Notstände können durch die WHO beliebig ausgerufen werden
  • Gegner der Diktatur können als Verbrecher oder Verrückte deklariert und Zwangseingesperrt werden
  • WhatsApp und andere Social Media werden kontrolliert und Gegner als Aluhut-Spinner, Schwurbler, usw. bezeichnet
  • Der Nürnberger Codex wird missachtet
  • Die WHO hat keine Rechenschaftspflicht und ist von Privaten und Pharma finanziert

Die WHO wird von Deutschland und Bill Gates hauptsächlich finanziert. Ausserdem durch Big Pharma. Das Ganze ist eine gigantische organisierte kriminelle Struktur die auch vor Massenmord nicht zurück schreckt. Berset ist bereits Massenmörder durch die Einführung der mRNA Injektionen und der Behauptung, dass diese Wirksam und sicher seien!

An die Militärs der Länder. 

Sie dienen keiner korrupten kriminellen Regierung, sondern dem Volk. Also handeln Sie auch endlich entsprechend!